keyboard_arrow_leftZurück

Andreas Jung, comprende il suo lavoro come una vocazione

Auch nach 20 Jahren praktischer Tätigkeit freue ich mich täglich auf meine Patienten und neue Herausforderungen im diagnostischen als auch therapeutischen Bereich. Gerade mir als Hausarzt obliegt die Pflicht mein Wissen durch Fortbildung, Fallvorstellung und Hinterfragen methodischer Ansätze auf dem Laufenden zu halten. Dazu habe ich ein gut geschultes und freundliches Team von medizinischen Fachangestellten. Wir behandeln den Schnupfen, die Schürfwunde des weinendes Kindes bis zur differentialdiagnostischer Klärung des Schlaganfalles nach Diabetes und Hypertonie des Großvaters.

Dr. Petra Kossmann, Dottore per passione

Bereits Im Studium begeisterte mich die medizinische Seite der Haut als größtes Organ des Menschen. So vieles stellt sich über die Haut nach außen dar und ich habe verstehen gelernt, warum es heißt, die Haut sei der Spiegel der Seele.

Auch nach 20 Jahren Arbeit mit der Haut überrascht mich diese in meiner täglichen Arbeit immer wieder neu und fordert mich heraus all meine Erfahrung und mein Wissen für meine Patienten einzusetzen. Regelmäßige Fortbildung und Austausch mit Fachkollegen helfen mir auf dem neuesten Stand der Dermatologie zu stehen. Unterstützt werde ich von einem gut geschulten und freundlichen Team an medizinischen Fachangestellten.